• unsere Spezialität:
  • Rollos für VELUX Cabrio
  • Plissess für VELUX Cabrio
  • Jalousien für VELUX Cabrio
  • unsere Spezialität:
  • Rollos für VELUX Cabrio
  • Plissess für VELUX Cabrio
  • Jalousien für VELUX Cabrio

Rollo Plissee Jalousie für VELUX  CabrioVELUX  Dachbalkon GEL

für alle Fenstertypen und in Sonderformen

auch für Dachfenster von BRAAS/DELTA FAKRO ROTO

Der Homematic IP Access-Point verbindet das Smartphone über die kostenlose Homematic-IP-Cloud mit den Homematic-IP-Geräten und gibt Konfigurations- und

Bedienbefehle aus der Homematic-IP-App an die Homematic-IP-Geräte weiter. Steuern Sie Ihr Smart Home komfortabel per Smartphone, Sprachbefehl, Funksendern und Sensoren.

Einfache Konfiguration:

Die gesamte Lösung und die Einzelgeräte werden intuitiv über eine Smartphone-App für iOS und Android eingerichtet und anschließend individuell konfiguriert Bis zu 70 unterschiedliche Homematic IP Gerätetypen steuerbar

Einfache Bedienung:

Die Bedienung erfolgt per App oder am Gerät selbst

Sprachsteuerung mit Amazon Alexa und Google Assistant möglich Komfortable Geräte-Verknüpfungen über die Gruppenfunktion der App, nach der Erstellung funktionieren diese auch lokal ohne Cloud Top Sicherheit: Ähnlich wie beim Online-Banking werden die universell anerkannten Verfahren AES-128 und CCM eingesetzt Geprüfte IT-Sicherheit durch den VDE und das Testinstitut AV-TEST – der Techniker-Verband VDE hat auch das Funkprotokoll auf Informationssicherheit geprüft

Keinerlei Angaben zu persönlichen Daten erforderlich Erstellen Sie über die Homematic IP App Regeln nach dem „WENN/DANN-Prinzip“, um Aufgaben im Smart Home selbstständig ablaufen zu lassen (dabei können ein Auslöser, auf Wunsch eine Zusatzbedingung und eine oder mehrere Aktionen definiert werden)

Über die Homematic IP App können Sie mehrere Installationen mit Access Point verwalten (wir empfehlen nicht mehr als fünf Installationen über eine App zu betreiben) Anbindung von Smartfrog IP-Kameras möglich (bis zu 10 Kameras sind anlernbar), der Kamera-Stream lässt sich z.B. bei einer Alarmmeldung direkt aus der Homematic IP App öffnen

Die Einsatzmöglichkeiten mit Homematic IP Sicherheit und Alarm inkl. Videoüberwachung mit Smartfrog IP-Kameras Rollos, Rollläden, Jalousien und Markisen Raumklima und Heizungssteuerung Wetter und Umwelt Lichtsteuerung

NEU ! erfal® SmartControl Rollo Homematic IP

Der Homematic IP Access-Point verbindet das Smartphone über die kostenlose Homematic-IP-Cloud mit den Homematic-IP-Geräten und gibt Konfigurations- und Bedienbefehle aus der Homematic-IP-App an die Homematic-IP-Geräte weiter.

Steuern Sie Ihre Smart Home Geräte komfortabel per Smartphone, Tablet oder Sprachbefehl (kompatibel mit Amazon Alexa und Google Assistant.

Höchste Standards in Datenschutz und Sicherheit, vom VDE zertifiziert.

Keine Abfrage von persönlichen Daten

Einfach und kabellos zu installieren und von jedermann einzurichten.

Sie möchten mehr Informationen?

GERN ANRUFEN - 02245 - 6184956

info@heizep-sonnenschutz.de

TEXTILIEN AUS OZEANPLASTIK

GREENSCREEN SEA-TEX

Laut der amerikanischen Tischen Umweltbehörde EPA, existiert jedes jemals produzierte Plastikteil noch immer. Kein Wunder, wenn man bedenkt, dass eine kleine Plastikflasche erst nach 450 Jahren zerfällt.

EIN MEER AUS PLASTIK

„Wir sind dabei, unseren Planeten zu plastifizieren.“ – Heather Leslie, Öko-Toxikologin.

Wie lang ist Ihre persönliche Liste von Plastikgegenständen aus dem täglichen Umfeld? Wir sind umgeben davon, denn Plastik macht unser Leben bequemer. Aber zu welchem Preis?

Man geht davon aus, dass es etwas sechsmal so viel Plastik, wie Plankton in unseren Ozeanen gibt. Das wirkt sich katastrophal auf unser Ökosystem aus: Nicht selten sind die Mägen der Tiere mit Plastikmüll statt Nahrung gefüllt, was den Hungertod zur Folge hat. Aber auch das Verheddern in verloren gegangenen Netzen hat schwerwiegende Folgen: Schätzungsweise 136.000 Robben, Wale, Schildkröten und Delfine sterben jährlich in den Geisternetzen.

Auch wir Menschen sind gefährdet. Der Plastikmüll absorbiert toxische Stoffe, die in den Hormonhaushalt eingreifen, Krebs auslösen, das Erbgut verändern oder das Immunsystem schwächen. Über den Verzehr von Fisch gelangen diese Stoffe auch in unseren Organismus.

Bei jährlich ca. 9 Tonnen neu hinzukommenden Plastikmüll in den Weltmeeren, ist so schnell kein Ende in Sicht, wenn wir den Weg weiter so bestreiten.

GEGEN DIE VERMÜLLUNG UNSERER MEERE

Wie wäre es, wenn angespülter Kunststoffmüll zu hervorragenden Materialien verarbeitet werden würde? Wie wäre es, wenn Ihr neuer Sonnenschutz dazu beitragen könnte, die Strände und Meere etwas zu säubern? Machen wir jetzt den Unterschied, denn wir haben es in der Hand.

Hochwertige Textilien aus angespülten Kunststoffmüll entwickelt Hunter Douglas in Zusammenarbeit mit Bionic® Yarn für die Produktpalette von Greenscreen Sea-Tex. Bei dem von Bionic® entwickeltem Recyclingprogramm wird Plastikmüll von Stränden, abgelegenen Küsten und Flussufern gesammelt, sortiert und neu verarbeitet.

Greenscreen Sea-Tex fühlt sich nicht nur für das Gewissen gut an. Die verschiedenen Stoffe bringen ideale Eigenschaften mit, auch für Bildschirmarbeitsplätze oder für den Einsatz im Objektbereich.

SO WIRD GREENSCREEN SEA-TEX™ HERGESTELLT

Rollos aus der neuen Sea-Tex Kollektion finden Sie ab 15.1.2021 in unserem Sortiment. Entdecken Sie diese vielversprechende Innovation!

VELUX Typenschild

VELUX Typenschild

ROTO Typenschild

ROTO Typenschild

BRAAS Typenschild

BRAAS / DELTA Typenschild

Benötigen Sie Hilfe, das Typenschild an Ihrem Fenster zu finden?

Kontaktieren Sie uns gern: Telefon +49 2245 618 4956

montags bis freitag 9.00 bis 17.00 Uhr

 info@heizep-sonnenschutz.de

Diese Seite wurde zuletzt aktualisiert am 9.1.2021